Mein alljährlicher Mallorca-Urlaub

◷ Donnerstag, 22.10.2015

http://www.riu.com/de/Paises/spanien/majorca/hotel-riu-bravo/

 

Hallo ihr Lieben,

 

bis vor kurzem habe ich euch noch fleißig von unserem Sommerurlaub auf Kreta berichtet und da ich so viel Material hatte, dass die Blogposts zu meinem Traveldiary über mehrere Wochen verteilt kamen, habe ich gar nicht gemerkt, wieviel Zeit in der zwischenzeit eigentlich schon wieder vergangen ist und dass bereits der nächste Urlaub vor der Türe steht, von dem ich euch heute mehr erzählen möchte!

 

Wie schon letztes Jahr um diese Zeit ging es auch diesmal wieder für insgesamt 10 Tage nach Palma de Mallorca. Mein alljährlicher Mallorca-Urlaub ist mittlerweile schon fast eine Art Ritual geworden und da um diese Jahreszeit die Hauptsaison bereits vorbei, das Wetter bei 20°-25°C und meist strahlendem Sonnenschein aber immernoch sehr schön ist, nutze ich die kleine Auszeit vor allem um abzuschalten und dem Alltag und der aufkommenden Herbstdepression zu entfliehen...

Das Hotel

Das Riu Bravo an der Playa de Palma ist eines der renommiertesten RIU Hotels auf Mallorca und liegt nur wenige Meter vom Strand entfernt. Da es letzten Winter komplett renoviert und umgestaltet wurde, war ich natürlich entsprechend gespannt auf das Ergebnis und was soll ich sagen - ich bin wirklich begeistert! Auch wenn es voher bereits sehr schön war, ist es nun nochmal um einiges heller und moderner - aber seht selbst...

http://www.riu.com/de/Paises/spanien/majorca/hotel-riu-bravo/
http://www.riu.com/de/Paises/spanien/majorca/hotel-riu-bravo/
http://www.riu.com/de/Paises/spanien/majorca/hotel-riu-bravo/

Kulinarisches

Im gastronomischen Bereich gibt es neben dem Hauptrestaurant außerdem ein andalusisches Themenrestaurant sowie ein Grill-Restaurant im Außenbereich, eine Snackbar und eine Swim-up Bar. Bei diesem kulinarischen Angebot scheint es gerade im Urlaub nicht leicht, auf die Ernährung zu achten, da man auf nichts verzichten, sondern sich etwas gönnen und gut gehen lassen möchte. Mei mir verhält es sich zwar ähnlich, allerdings sehe ich das Ganze ein wenig anders. Am Buffet  gibt es nämlich nicht nur allerlei ungesunde Köstlichkeiten, sondern auch gesundes und leckeres Fitfood. Da ich zuhause selber nur selten frisch koche, genieße ich daher gerade im Urlaub die große Auswahl an Salaten und Gemüse sowie Fisch, Geflügel und allerlei exotischen Früchten. Besonders angetan haben es mir die frisch gepressten Säfte zum Früstück! So lasse ich es mir bewusst gut gehen und tue trotzdem etwas für meinen Körper. Natürlich gibt es aber auch allerlei süße Versuchungen, bei denen auch ich nicht immer widerstehen kann...

http://www.riu.com/de/Paises/spanien/majorca/hotel-riu-bravo/
http://www.riu.com/de/Paises/spanien/majorca/hotel-riu-bravo/

Die Zimmer

Die renovierten Zimmer sind schön hell und lichtdurchflutet und die Einrichtung modern mit kleinen Farbtupfern und viel Liebe zum Detail - also genau nach meinem Geschmack! Nachdem wir die ersten Tage in einem kleineren Doppelzimmer verbracht haben, durften wir dann in eine geräumige Suite mit Meerblick umziehen - wirklich eine gelungene Überraschung!

http://www.riu.com/de/Paises/spanien/majorca/hotel-riu-bravo/

Fitness & Spa

Wer sich entspannen möchte, für den gibt es im Hotel insgesamt drei Pools - ein Hallenbad und zwei Außenpools sowie eine große Sonnenterrasse. Besonders begeistert bin ich aber vom neuen Spa- & Wellnesscenter mit Fitnessraum, Dampfbad, Whirlpool und verschiedenen Anwendungen. Kein Wunder also, dass ich dort während meines Urlaubs besonders viel Zeit verbringe... 

http://www.riu.com/de/Paises/spanien/majorca/hotel-riu-bravo/
http://www.riu.com/de/Paises/spanien/majorca/hotel-riu-bravo/
http://www.riu.com/de/Paises/spanien/majorca/hotel-riu-bravo/

 

Abgesehen von dem täglichen Workout ist mein restliches Urlaubsprogramm relativ entspannt. Nach dem Frühstück schlüpfe ich meist direkt in meinen Bikini und verbringe den Tag auf der Liege, sonne mich und gönne mir zwischendurch einen leckeren Cappuccino. Alternativ geht es aber auch mal für einen Spaziergang an den Strand oder auf eine kleine Shoppingtour. Allzu viele schöne Einkaufsmöglichkeiten gibt es hier an der Playa de Palma zwar leider nicht mehr, dafür findet man aber hin und wieder noch eine kleine Boutique mit schönen Einzelstücken...

 

Mein persönliches Fazit: Falls ihr während eures Urlaubs auf Mallorca einfach mal entspannen und es euch gut gehen lassen möchtet, kann ich euch das Riu Bravo wirklich sehr empfehlen! Natürlich eignet sich das Hotel auch für den klassischen Partyurlaub - da man allerdings den gewohnten RIU Standard bekommt, ist es nicht unbedingt die preiswerteste Variante.

 

Eure Samira

 

PS: Unsere Urlaubsplanung für nächstes Jahr steht zum Teil bereits fest und so wird es hierzu auch schon bald einen Blogpost mit allen Details für euch geben!

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Welcome

Hello my dears, my name is Samira and I am a 26-year-old blogger from Düsseldorf, Germany with a huge passion for all the good things in life. Welcome to my personal fashion & lifestyle blog ms.privileged that will give you insights into my personal life - enjoy!

Categories

Follow me

Newsletter

Druckversion Druckversion | Sitemap
© msprivileged.com